Katharina Giovannone-Hofmann


Nebenamtliche Richterin
Mitglied der Berufungskammer

Geburtsjahr


1961

Heimatort


Cavagnago, TI und Basel-Stadt, BS

Politische Partei


Grüne

Frühere und nebenamtliche Tätigkeiten


seit 2004
Richterin, Strafgericht, Basel-Stadt

2001 - 2003
Gerichtsschreiberin, Bundesgericht, Lausanne

1997 - 2001
Gerichtsschreiberin, Obergericht, Aargau

1987 - 1993
Dozent der Sekundaroberstufe (Italienisch und Französisch)

1998 - 1999
Nebenamtliche Richterin, Strafgericht, Basel-Stadt


1999 - 2003
Mitglied des Grosser Rates, Basel-Stadt



Ausbildung


1996
Anwaltspatent

1994
Lizenziat der Rechtswissenschaften, Universität Basel

1990 - 1994
Studium der Rechtswissenschaften, Universität Basel

1986
Lizenziat in Sprach- und Literaturwissenschaft (Italienisch und Französisch)

1980 - 1986
Studium der Romanistik, Universität Basel und Sorbonne (Paris)



Zurück zur Übersicht Nebenamtliche Richter